Ferien-Camp der Fussballschule Grenzland wieder in Hockstein.

 

 

 

 

 

Zu Gast in der zweiten Woche der Osterferien vom 19. – 22.04.2022 (täglich von 10:30 Uhr bis 15:30 Uhr) ist das Trainerteam der Fussballschule Grenzland, bestehend aus professionellen Coaches aus den Nachwuchsleistungszentren deutscher und niederländischer Profi-Clubs, ausgewählten Ex-Profis sowie DFB-Stützpunkttrainern zum Oster-Camp bei uns in Hockstein.

 

 

 

Inklusive:

• Täglich mehr als 4 Stunden Fussballtraining in Gruppen von ca. 15 Kindern

• Trainer-Team mit professionellen Trainern der Akademien von Proficlubs und Ex-Profis

• Torwart-Training wird im Camp angeboten

• Täglich warmes Sportler-Mittagessen

• Isotonische Getränke und Camp-Trinkflasche

• Tolles JAKO-Camp-Trikot

• Schussgeschwindigkeitsmessung

• Von allen Trainern unterschriebene Urkunde

• Rabattgutschein für den niederländischen Freizeitpark Toverland

• Rabatt- und Gratis-Waffel-Gutschein für das Gartencenter Leurs in Venlo (NL)

Meldet euch jetzt bei der Fussballschule Grenzland an.

 

Klickt dazu einfach auf folgenden Link

https://www.anmeldung-fussballschule-grenzland.de/.../Ost...

 

 

Wir freuen uns auf Euch


Wir suchen DICH!!!!

 

 

Schnuppertraining? Richtige Fußballspiele? Natürlich!!!

Zur Verstärkung unserer Jugendmannschaften suchen wir bei Rot Weiß Hockstein noch junge Spieler für den Jahrgang 2011 für den Jugendfußball.

 

Wir bieten altersgerechten Fußball für alle kleinen und etwas größeren Kicker an.

 Also los, jetzt ist genau die richtige Zeit um ANZUFANGEN! Wenn Du Lust auf Fußball hast, dann komm doch einfach mal bei einem Training vorbei.

 

Die Trainingszeiten unsere Jugendteams können Ihr hier eingesehen.

 

JUGENDABTEILUNG NEUNZEHN14

 

Du darfst uns auch anrufen! Melde Dich beim Trainer  Halil, Ucar unter 0178-97 10 41 1 

Die Trainer von Rot Weiß Hockstein freuen sich auf Dich!

 

 

 

Und noch ein Hinweis für alle Eltern:

Rot Weiß Hockstein will Freude am Fußballsport verbunden mit Erleben und Entdecken an Spiel und Leistung wecken und fördern. Spaß am Fußball steht an oberster Stelle! Auf diesem Wege suchen wir noch Jugendspieler „aller“ Jahrgänge. Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Kontaktaufnahme!


Die erste Mannschaft stellt sich neu auf!
Nach dem Abgängen von Markus Horsch und Timo Böcken übernimmt ab sofort David Dickmeiß mit seinem Team.
Obmann Michael Totten dazu:
„Wir haben uns dazu entschlossen, die Position des Trainers intern zu besetzten und sind davon überzeugt, mit David Dickmeiß die perfekte Lösung gefunden zu haben. 
David bringt  alles mit, was wir von einem Trainer erwarten.“
Neu im Trainerteam sind auch Marcus Kehren( Co-Trainer), Fabian Eschenbruch (Betreuer), Reiner Dahners (Betreuer),  Kai Nowakowski (Torwart-Trainer) und weiterhin dabei ist Tom Wingerath unser  Physiotherapeut. 
Wir freuen uns sehr auf eine schöne und hoffentlich erfolgreiche Zukunft .

Infos von der Jahreshauptversammlung

 

Bei der gestrigen Jahreshauptversammlung wurde der neue Vorstand der Rot-Weißen gewählt. Aus gesundheitlichen Gründen stand unser langjähriger Obmann Herbert Otten nicht mehr zur Wahl. Aufgrund seiner Verdienste für den Verein, wurde Herbert Otten zum Ehrenmitglied und gleichzeitig zum Ehrenobmann ernannt. So bleibt uns Herbert auch in Zukunft erhalten und wird uns immer mit Rat und Tat zur Seite stehen.

In seine großen Fußstapfen wird Michael Totten treten, er rückt in die erste Reihe auf und ist damit der neue Obmann in Hockstein.

 

Da auch die Funktion des Geschäftsführers neu besetzt werden musste, freuen wir uns sehr David Dickmeiß im Vorstand zu begrüßen. Ein großer Dank geht an Marcel Tollens, der kommissarisch das Amt von Willi Mehlhorn bis gestern übernommen hatte und nun wieder der zweite starke Mann in Hockstein sein wird. Unterstützung erhielt Marcel in den letzten Monaten von Stephan Huth. Jetzt sind wir in der Geschäftsführung wieder mehr als gut besetzt und wir wünschen euch eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

 

Als weiteren Schritt in eine gute Zukunft, freuen wir uns sehr, dass wir auch Stephan von Ameln wieder zurück im Vorstand begrüßen dürfen. Er wird als Beisitzer mit seiner Erfahrung den Vorstand bereichern.

Mit André Schulz und Dominik Klaßen haben wir uns in der Funktion der Beisitzer nochmal jünger, breiter und besser aufstellen können.

 

Oliver Kremer bedankte sich bei allen Mitgliedern und Sponsoren für die Unterstützung in den schwierigen letzten 1,5 Jahren. Ohne die Beiträge und Unterstützung der Sponsoren wäre es schwierig geworden, den Verein am Leben zu halten.

Ebenfalls erinnerte er mit einer Schweigeminute nochmal an das letzte Jahr mit den beiden harten Schicksalsschlägen für ganz Hockstein und die ganze Fußball- und Sportfamilie.

 

 

Als letztes Highlight freuten wir uns alle, dass Josef Weiland, unser Ehrenvorsitzende, den Weg nach Hockstein gefunden hat und wir ihn endlich mal wieder in unserer Mitte hatten.


Es war ein sehr trauriges Jahr 2020 für unseren Verein!

Wir möchten unseren Freunden noch einmal gedenken und hoffen ihr 2 schaut zusammen unsere Spiele an. Ihr bleibt in ewiger Erinnerung!

 

Wilfried "Yellow" Mehlhorn

&

Lenny Coslar


Ein Jahr ohne Dich.

 

Wie die Zeit vergeht, heute ist es ein Jahr her und noch immer ist es schwer die richtigen Worte zu finden.

Ein tragischer Unfall, der so viel im Leben von heute auf morgen verändert hat.

Deine nette, lustige und freche Art fehlt uns auf und neben dem Fußballplatz.

Hoffentlich hast du da oben eine schöne Wolke gefunden und kannst von dort aus deinen Jungs beim Spielen zusehen.

Sehr oft, aber gerade heute, sind unsere Gedanken bei deiner Familie. Wir wünschen euch viel Kraft an diesem schweren Tag.

Lenny, du wirst immer in unseren Herzen bleiben!

 

See you again!